Sie sind hier: ESGE » Informationen » Fragen & Antworten
Fragen & Antworten

Bitte wählen Sie einen Themenbereich:
 
» Fragen zu Produkten
» Anwendung & Pflege
» Probleme & Lösungen
» Zubereitung


Wie schäume ich Milch mit dem ESGE-Zauberstab auf?



Generell sind alle Modelle des ESGE-Zauberstab zum Aufschlagen von Milch geeignet. Dabei wird das in der Milch enthaltene Eiweiß aufgeschlagen.

Milch mit einem Fettanteil von 1,5 % oder weniger eignet sich dafür am besten, da in dieser der Anteil von Fett und Eiweiß ausgewogen ist.

Beim Aufschlagen von heißer Milch sollte deren Temperatur max. ca. 50 °C bis 55 °C betragen. Wenn die Milch heißer ist, schäumt sie nicht mehr.

Um kalte Milch aufzuschlagen können Sie die Milch etwas anfrieren lassen, bis sich Eiskristalle in der Milch bilden. Alternativ dazu kann man auch die Milch in Eiswürfel-Beutel einfrieren, 3-4 Taler davon entnehmen und mit dem Multi-Messer im Becher des Zauberstabes zerhacken. Dann etwa 3-4 cm hoch Milch in den Becher zugeben und die Milch mit der Schlagscheibe aufschlagen.


« vorherige Frage Übersicht nächste Frage »